Professor Redaelli gilt dank seinen viel beachteten chirurgischen Erfolgen sowie dank seinen herausragenden wissenschaftlichen Publikationen als einer der international renommiertesten Bauch- (Viszeral) und Transplantationschirurgen.

Im Zentrum seines Engagements stehen der Patient und dessen Gesundheit. Seinen Patienten verdankt Professor Redaelli seine praktische Erfahrung und Einsichten, die er an internationalen Symposien und Fachkongressen einer interessierten Hörerschaft näher bringt.

Seine persönliche Vision eines weltweit anerkannten Zentrums für Chirurgie sieht Professor Redaelli in seiner Tätigkeit im Zürcher GastroZentrum Hirslanden für Viszeralchirurgie und in seinem Engagement als Fach- und Spezialarzt in der Klinik Hirslanden Zürich realisiert.

Professor Redaelli gehört zum Lehrkörper der Universitäten Bern und der Universität Thammasat, Bangkok. Der mehrfach ausgezeichnete Chirurg fungiert zusätzlich als Leiter der Organtransplantation der Thammasat-Universität und als Berater des thailändischen Gesundheitsministeriums.

 

Fachbereiche
Gefässchirurgie und Viszeralchirurgie (Chirurgie des Verdauungstrakts), insbesondere Leberchirurgie, Nieren- und Lebertransplantation. Laparoskopische Chirurgie, chirurgische Tumorerkrankungen, Chirurgie der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse, Gastrointestinale Chirurgie (Speiseröhre, Magen, Dickdarm) und entzündliche Darmerkrankungen sowie endokrine Chirurgie (Schilddrüse/Struma).

 

racerfish.com - exclusive healthcare advertising